Kuhrobbe

Was sind Seal Support Systems

Dichtungsunterstützungssysteme sind wichtige Komponenten in verschiedenen industriellen Anwendungen, die dazu beitragen, Lecks zu verhindern und einen effizienten Betrieb rotierender Geräte sicherzustellen.

Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Aufrechterhaltung der Integrität von Dichtungssystemen, der Reduzierung von Ausfallzeiten und der Minimierung von Wartungskosten.

In diesem Artikel werden die verschiedenen Arten von Dichtungsunterstützungssystemen, ihre Funktionen und die Vorteile, die sie im industriellen Umfeld bieten, untersucht.

Was sind Seal Support Systems

Dichtungsunterstützungssysteme sind Hilfssysteme, die den ordnungsgemäßen Betrieb von Gleitringdichtungen gewährleisten. Sie sorgen für eine optimale Umgebung für die Dichtungsflächen, indem sie die Flüssigkeit um sie herum regeln.

YouTube Video

Wie funktionieren Dichtungsunterstützungssysteme?

Dichtungsunterstützungssysteme sorgen dafür, dass Gleitringdichtungen in der richtigen Umgebung funktionieren. Sie zirkulieren saubere Sperrflüssigkeit um die Dichtung und halten dabei einen höheren Druck als die Prozessflüssigkeit aufrecht, um Leckagen zu verhindern.

Das System entfernt Wärme und Verunreinigungen aus der Dichtungskammer. Es kühlt die Sperrflüssigkeit, reguliert die Dichtungstemperatur und verlängert die Lebensdauer der Dichtung.

Komponenten von Dichtungsunterstützungssystemen

  • Vorratsbehälter für Sperrflüssigkeit: Hier wird die Sperrflüssigkeit gespeichert, eine saubere und kompatible Flüssigkeit, die die Dichtungen schmiert und kühlt und so eine kontinuierliche Versorgung für den Betrieb des Systems gewährleistet.
  • Druckregelventil: Dieses Ventil reguliert den Druck der Sperrflüssigkeit und hält ihn für eine optimale Dichtungsleistung im gewünschten Bereich, wodurch ein positiver Druckunterschied zwischen der Prozess- und der Sperrflüssigkeit aufrechterhalten wird.
  • Pumpensystem: Zirkuliert die Sperrflüssigkeit im gesamten System. Je nach den spezifischen Anwendungsanforderungen kann es sich dabei um eine Kreiselpumpe, eine Zahnradpumpe oder einen anderen Typ handeln.
  • Wärmetauscher: Einige Systeme verfügen über einen Wärmetauscher zur Regelung der Temperatur der Sperrflüssigkeit. Dieser führt die während des Versiegelungsvorgangs entstehende überschüssige Wärme ab und sorgt so für optimale Betriebsbedingungen.
  • Instrumentierung: Verschiedene Instrumente wie Druckmessgeräte, Temperatursensoren, Durchflussmesser und Füllstandsanzeiger überwachen und steuern die Systemparameter und liefern Leistungsdaten in Echtzeit.
  • Filtereinheit: Die Filtereinheit ist für die Entfernung von Verunreinigungen aus der Sperrflüssigkeit verantwortlich und gewährleistet deren Sauberkeit. Dadurch wird die Lebensdauer der Dichtung verlängert, Schäden vermieden und die Kompatibilität mit den Dichtungsmaterialien gewährleistet.
  • Rohrleitungen und Ventile: Diese verbinden Systemkomponenten und regulieren den Sperrflüssigkeitsfluss. Sie sind darauf ausgelegt, den Druck- und Temperaturanforderungen der Anwendung standzuhalten.

Vorteile der Seal Support Systems

  • Verbesserte Dichtungsleistung: Dichtungsunterstützungssysteme sorgen für optimale Betriebsbedingungen, einschließlich richtiger Schmierung, Kühlung und Druckkontrolle, was zu einer verbesserten Dichtungsleistung und einem geringeren Ausfallrisiko führt.
  • Verlängerte Dichtungslebensdauer: Dichtungsunterstützungssysteme sorgen für die notwendige Schmierung und Temperaturkontrolle und verringern den Verschleiß der Dichtungen. So verlängern sie ihre Lebensdauer und verringern den Bedarf an häufigen Austauschvorgängen.
  • Reduzierte Ausfallzeiten: Durch die Vermeidung von Dichtungsfehlern werden Leckagen, Verunreinigungen und Geräteschäden vermieden, ungeplante Ausfallzeiten und die damit verbundenen Kosten werden minimiert und ein reibungsloser Betrieb sichergestellt.
  • Einhaltung von Vorschriften: Diese Systeme stellen sicher, dass die Dichtungssysteme innerhalb akzeptabler Grenzen arbeiten und das Risiko einer Nichteinhaltung verringert wird.
  • Kosteneffektivität: Durch die Verlängerung der Dichtungslebensdauer und Minimierung von Ausfallzeiten bieten Dichtungsunterstützungssysteme langfristige Kosteneinsparungen.
2021515628

Arten von Dichtungsunterstützungssystemen

API-Plan 52

API Plan 52 verwendet einen externen Behälter, um die Dichtung mit Pufferflüssigkeit zu versorgen. Der Behälter wird auf einem höheren Druck gehalten als die Prozessflüssigkeit, wodurch eine Barriere zwischen dem Prozess und der Atmosphäre entsteht.

API-Plan 53A

API Plan 53A rezirkuliert Sperrflüssigkeit aus einem externen Reservoir unter Verwendung eines Pumpenring. Die Sperrflüssigkeit wird durch einen Blasenspeicher unter Druck gesetzt und durch einen Wärmetauscher geleitet, um überschüssige Wärme abzuführen.

API-Plan 54

API Plan 54 ist ein geschlossenes System, das Sperrflüssigkeit mithilfe einer externen Pumpe zirkulieren lässt. Die unter Druck stehende Sperrflüssigkeit wird gekühlt und konditioniert, bevor sie zur Dichtung zurückfließt, wodurch optimale Dichtungsbedingungen geschaffen werden.

Anwendungen von Dichtungsunterstützungssystemen

  • Pumps: Dichtungsunterstützungssysteme werden in Kreiselpumpen verwendet, um Leckagen zu verhindern und die Pumpeneffizienz aufrechtzuerhalten.
  • Kompressoren: In Kompressoren helfen Dichtungsunterstützungssysteme, Gaslecks zu verhindern und die ordnungsgemäße Schmierung der Dichtungsflächen aufrechtzuerhalten.
  • Mischer und Rührwerke: Dichtungsunterstützungssysteme werden in Misch- und Rührgeräten eingesetzt, um eine Verunreinigung der Prozessflüssigkeit zu verhindern und einen zuverlässigen Betrieb zu gewährleisten.
  • Reaktoren: In chemischen Reaktoren sorgen Dichtungsunterstützungssysteme für die Integrität der Gleitringdichtungen und verhindern das Austreten gefährlicher oder ätzender Substanzen.
  • Turbinen: Dichtungsunterstützungssysteme werden in Dampf- und Gasturbinen verwendet, um Dampf- oder Gaslecks zu verhindern und eine optimale Leistung aufrechtzuerhalten.

Abschließend

Dichtungsunterstützungssysteme sind für eine optimale Dichtungsleistung und Langlebigkeit von entscheidender Bedeutung.

Lassen Sie nicht zu, dass Lecks und vorzeitiger Verschleiß Ihren Betrieb beeinträchtigen.

Kontaktieren Sie noch heute einen vertrauenswürdigen Lieferanten, um die beste Dichtungsunterstützungslösung für Ihre Anwendungen zu finden.

Sehen Sie sich die neuesten Erkenntnisse von Cowseal an